Archiv der Kategorie: "mano"

Einhand Eierhalter “mano”

Wie löff­le / esse ich mit einer Hand ein Früh­stücks­ei?

Die­se Fra­ge wur­de uns des öfte­ren gestellt.
Gemüt­lich mit der Fami­lie am Sonn­tags-Früh­stücks­tisch sit­zen, aus­gie­big früh­stü­cken oder brun­chen. Ein Früh­stücks­ei gehört da ein­fach dazu und es ist ein Stück Lebens­qua­li­tät, dies allei­ne und ohne Hil­fe zu bewerk­stel­li­gen.

Wer es mal ver­sucht hat, mit einer Hand ein Früh­stücks­ei kom­plett aus­zu­löf­feln, der hat sicher­lich schnell gemerkt, wie schwie­rig ‚ja unmög­lich das mit einer Hand zu machen ist. Das Ei dreht sich im Eier­be­cher oder man hebt es mit­samt dem Inhalt aus dem Eier­be­cher hin­aus.

Nach lan­gem Tüf­teln und Über­le­gen haben wir den Ein­hand Eier­hal­ter „mano“ ent­wi­ckelt.
Er ist ein­fach zu bedie­nen und passt auf die gän­gi­gen Eier­grö­ßen. Sie brau­chen kei­nen spe­zi­el­len Eier­be­cher dazu, ein han­dels­üb­li­cher etwas nied­ri­ger Eier­be­cher eig­net sich dafür am bes­ten.
Sie legen den Eier­hal­ter „mano“ ein­fach auf das gekoch­te Ei in Ihren sowie­so schon vor­han­de­nen Eier­be­cher. Das konisch gestal­te­te Loch umschließt das Ei und fixiert es. Durch das Gewicht des Eier­hal­ters rutscht das Ei nicht weg, es dreht sich nicht und man kann es auch nicht mehr mit dem Löf­fel anhe­ben. Jetzt kön­nen Sie mit einer Hand ein Ei essen, ganz ohne frem­de Hil­fe.
Damit sie sehen, wie ein­fach das Prin­zip ist, haben wie einen klei­nen Film erstellt und zei­gen, wie leicht Sie das Früh­stücks­ei mit einer Hand aus­löf­feln kön­nen.

Der Ein­hand Eier­hal­ter „mano“ ist aus Edel­stahl und kann in der Spül­ma­schi­ne gewa­schen wer­den.
Durch sein fla­ches Pro­fil ist er gut und platz­spa­rend in der Besteck­schub­la­de zu ver­stau­en.