Schlagwort-Archive: Füße waschen

floctopus” mal ganz anders

Ger­ne rei­chen wir die­sen Tipp aus der täg­li­chen Pra­xis an Sie wei­ter.
Aber erst zur Geschich­te. Wal­traud kauf­te bei uns einen “floc­to­pus” zum Pro­bie­ren. Was wir gehört haben war Wal­traud auch zufrie­den. Nach eini­ger Zeit bestell­te Wal­traud wie­der bei uns, was uns natür­lich freu­te aber auch ein wenig wun­der­te. Wozu bestellt Wal­traud jetzt noch meh­re­re Trä­ger für den “floc­to­pus” obwohl Sie das vor­her nicht woll­te? So war unse­re Neu­gier geweckt und nach­dem wir mit Wal­traud schon ein sehr net­tes Tele­fo­nat geführt hat­ten, trau­ten wir uns nach­zu­fra­gen.

floc­to­pus” ist nicht nur für die Hän­de ein­setz­bar

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Nun kön­nen wir die­ses Rät­sel natür­lich lösen. Wal­traud funk­tio­nier­te den “floc­to­pus” ganz ein­fach für Ihre 80 jäh­ri­ge Mut­ter um. So kann Wal­trauds Mut­ter auch ganz aktiv beim Füße­wa­schen mit hel­fen. Klar, “floc­to­pus” kön­nen Sie natür­lich auch Unter­was­ser befes­ti­gen, mit den Saug­näp­fen funk­tio­niert das.
Dan­ke Wal­traud dass du uns das Bild zur Ver­fü­gung gestellt hast.

Wir fin­den das ist eine gute Idee getreu unse­rem Mot­to:

Aus der Pra­xis für die Pra­xis.”